1040 ST
Atari-Computermodell, das dank integrierter MIDI-Schnittstelle vor allem in Europa ab 1985 der beliebteste Musikcomputer wurde. Mit dem Betriebssystem im ROM (keine Ladezeit!), dem eingebauten 3,5 Zoll Diskettenlaufwerk und 1 MB Arbeitsspeicher war der 1040 ST auch dank seiner Konstruktion (die gesamte Hardware war im Tastaturgehuse untergebracht) ein echter Volkscomputer.

68000er Prozessor
Die CPU-Generation von Motorola wurde vor allem in Atari-ST- und Apple-Macintosh-Rechnern eingesetzt.